Finden Sie den reellen Preis für sich!

Presseinformationen

Deutsche Energiekonzerne haben das Vertrauen der Verbraucher verloren

Eine internationale Studie kommt zu dem Ergebnis: "Am wenigsten Vertrauen genießt in Deutschland der Energiesektor. Er erzielte in der Studie einen negativen Wert von "minus" 45 Prozent. In keinem anderen europäischen Land vertrauen die Menschen den Energieversorgern so wenig. Briten und Niederländer vertrauen hingegen ihren Energieversorgern weitaus mehr: Hier liegen die Werte mit "plus" 18 und 17 Prozent deutlich im positiven Bereich und in Großbritannien bedeutet dies für den Energiesektor sogar Rang 1."

Das sind zentrale Ergebnisse, die aus der europäischen Studie "Trusted Enterprise" für Deutschland gewonnen wurden. Durchgeführt haben die Studie Unisys und das US-amerikanische Ponemon Marktforschungsinstitut. Das Institut befragte in acht europäischen Ländern insgesamt 3669 Verbraucher nach der Wichtigkeit und dem Einfluss von Vertrauen, Sicherheit und Persönlichkeitsschutz in Unternehmen. Dazu zählten auch 586 deutsche Konsumenten, weitere kamen aus Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Schweden, Italien, Spanien und Belgien.

Pressekontakt

Unser Service für Medienvertreter

Im Pressebereich finden Sie aktuelles Text- und Bildmaterial über die Energie­­genossen­­schaft Rhein-Ruhr eG. Anfragen von Journalistinnen und Journalisten beantworten wir gerne – schnell und zuverlässig.

Presse-/Unternehmenskontakt:
Energiegenossenschaft
Rhein Ruhr eG
Telefon: 02 064 / 77 89 39-0
E-Mail: informationen@egrr.de

Sämtliche Pressefotos finden Sie in hoher Auflösung hier.

Mitgliedschaft

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr handelt mit Energieleistungen - nicht um hohe Gewinne zu erzielen, sondern damit Sie als Mitglied wirtschaftliche Vorteile daraus ziehen!