Finden Sie den reellen Preis für sich!

Presseinformationen

Bestätigung und Unterstützung durch Umweltminister

Entsprechend einem Leitmotiv der Hannovermesse 2014 "Industrial Green Tec" ließ sich NRW-Umweltminister Johannes Remmel durch den EGRR-Vorstandsvorsitzenden Gerfried I. Bohlen das Portfolio der seit sieben Jahren bestehenden Genossenschaft erläutern.

Herr Bohlen wies im Besonderen auf das Energiemanagementsystem "Cloogy" hin, das durch seine Anwendung den Endverbrauchern nicht nur Ersparnisse generiert, sondern im Sinne des Gemeinwohlgedankens zur Sensibilisierung des Bewusstseins im Umgang mit den natürlichen Ressourcen - wie Energie - beiträgt.

Umweltminister Remmel bestätigte die Arbeit der EGRR und betonte, dass sich der Kontakt in der Zukunft intensivieren wird. Auch hier ist sich die EGRR ihrer Rolle als Brückenschlag bewusst und somit auch als Kommunikationskanal zwischen den Bürgern und der Politik.

Pressekontakt

Unser Service für Medienvertreter

Im Pressebereich finden Sie aktuelles Text- und Bildmaterial über die Energie­­genossen­­schaft Rhein-Ruhr eG. Anfragen von Journalistinnen und Journalisten beantworten wir gerne – schnell und zuverlässig.

Presse-/Unternehmenskontakt:
Energiegenossenschaft
Rhein Ruhr eG
Telefon: 02 064 / 77 89 39-0
E-Mail: informationen@egrr.de

Sämtliche Pressefotos finden Sie in hoher Auflösung hier.

Mitgliedschaft

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr handelt mit Energieleistungen - nicht um hohe Gewinne zu erzielen, sondern damit Sie als Mitglied wirtschaftliche Vorteile daraus ziehen!