Finden Sie den reellen Preis für sich!

Infrarotheizung

Infrarotheizung

Die Infrarotheizung wird den Strahlungs- oder Wärmewellenheizungen zugeordnet. Im Gegensatz zur Konvektionsheizung (von lat. convectum mitgetragen) wird dabei nicht die Luft erwärmt, sondern mit abgestrahlter Wärmeenergie Wärme erzeugt. So werden Personen, Gegenstände und Wände im Raum erwärmt und nicht wie bei der herkömmlichen Heizung erst die Decke erwärmt und dann von oben nach unten allmählich der Raum. Durch diese 'direkte' Erwärmung lassen sich erheblich Heizkosten einsparen.

Der Preis für Infrarotheizungen, die an die Wand montiert werden, starten bei 100 Euro bis 150 Euro für Kleingeräte bis 200 Watt. allgemein rechnet man je Quadratmeter Raumgröße rund 60 Watt Heizleistung mit einer Infrarot Heizung.

Für besondere Gestaltungswünsche kann die Oberfläche farblich und stofflich frei gewählt werden. Infrarotheizungen gibt es in Form von Marmorplatten, Bildern, Spiegeln oder auch in Raufaser Optik sowie mit persönlichen Motiven.

Soll die Infrarotheizung direkt in die Wand eingebaut werden, liegen die Geräte je nach Hersteller in einem vergleichbaren Preissegment. Eine 400 Watt Infrarot Heizung startet bei rund 350 Euro, für den Einbau entstehen zusätzliche Kosten.

Sprechen Sie uns an: 02064 / 77 89 394. Wir verhelfen Ihnen auch zu einer Infrarot-Heizung. (E-Mail: produkte@egrr.de)

Multimedia Dateien:

Description: Electromagnetic Wave Spectrum._Colorimetrically more correct version of Image: Electromagnetic spectrum.svg, based on Image: Spectrum-sRGB-low.svg_Date: 15 Feb 2005 / 13 Jan 2008 / 17 Mar 2008_Source: Horst Frank, Jailbird and Phrood_Author: Horst Frank / Phrood / Anony_Permission: GFDL_Derivative works of this file: spektrum-elektromagnetischer-wellen.jpg"

Zurück zur Liste

Mitgliedschaft

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr handelt mit Energieleistungen - nicht um hohe Gewinne zu erzielen, sondern damit Sie als Mitglied wirtschaftliche Vorteile daraus ziehen!